Ausflug in die Vergangenheit – Sabrina und Katrin beim Tag der Wissenschaften

Am 17. Juni machten Sabrina und Katrin einen kleinen Ausflug in die Vergangenheit und besuchten ihre ehemalige Schule, das Gottfried-Arnold-Gymnasium in Perleberg. Den „Tag der Wissenschaften“ hatten die beiden vor 12 Jahren gemeinsam in ihrer Klasse unter Leitung der Klassenlehrerin Sabine Stephan initiiert und freuten sich daher umso mehr, dieses Mal die innovative Idee hinter TeneTRIO und ihrem beruflichen Weg dahin präsentieren zu dürfen.

Der Tag der Wissenschaften soll das Selbstbewusstsein der Schüler stärken, während sie eigene Projekte präsentieren und ihnen neues Wissen vermitteln, indem jeder Schüler an vier verschiedenen Vorträgen teilnimmt. Dazu wurde in diesem Jahr ein bunter Blumenstrauß unterschiedlichster Themen angeboten: von Poetry Slam über die Vermessung des Universums bis hin zu Supersäuren und eben essbaren Insekten.

Sabrina erzählt den Jugendlichen von dem bisherigen Werdegang des TeneTRIOs

Sabrina und Katrin berichteten unter dem Motto „Vom GAG zur Gründung – zwei Abiturienten erobern die Welt der Insekten“ von ihren Wegen nach der Schule bis zur Gründung der EntoNative GmbH. Während Katrin Ernährungswissenschaften an der Universität Potsdam studierte, zog es Sabrina in die Ferne. Sie studierte in Rotterdam, Singapur, Hong Kong und Stockholm International Business Administration und International Management/CEMS. Im Anschluss an das Studium arbeitete Katrin als Wissenschaftliche Mitarbeiterin für das Projekt Potsdam Summer School of International Nutrition und lernte auf verschiedenen Dienstreisen in Asien und während der Vorbereitung einer Summer School zum Thema Future Food viel über die Möglichkeiten und Vorteile essbarer Insekten. Diese wollte sie gern auch in Europa vermehrt umsetzen und gewann zunächst Ina für die Idee. Die Freundschaft zwischen Sabrina und Katrin war trotz der unterschiedlichen Karrierewege nie abgerissen, weshalb Katrin Sabrina ebenfalls von der Idee begeisterte. In dieser Konstellation machte sich das Trio auf, die Geschäftsidee genauer zu formulieren und schließlich die EntoNative GmbH zu gründen, deren erste Marke, TeneTRIO, innovative Hundesnacks an Hund und Herrchen bringen will.

Es ist angerichtet: TeneTRIO lädt ein zum Insekten kosten!

Um den Jugendlichen die Bandbreite einer insektenbasierten Ernährung in der westlichen Welt besser zu veranschaulichen, wurde der Vortrag von einer Verkostung eigens kreierter Insekten-Snacks gekrönt. Die Cricket Cupcakes und Wonderworm Cookies fanden bei den Schülerinnen und Schülern wie so oft große Zustimmung. Insgesamt ein toller und ereignisreicher Tag mit vielen alten und neuen Gesichtern! Für die Einladung möchten wir uns an dieser Stelle auch noch mal ganz herzlich bei Frau Stephan bedanken!

Die beiden Gründerinnen im Gespräch mit den Schülerinnen und Schülern

Bist du auch interessiert an einer Verkostung? Dann schreib uns eine Nachricht oder trag dich auf den Newsletter ein, um auf dem Laufenden zu bleiben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.