Die gesunde Alternative für Leckerli

Wir lieben eine nachhaltige und gesunde Ernährung und wollen diese auch dem besten Freund des Menschen nicht vorenthalten. Darf es auch mal ein Leckerli zur Belohnung oder einfach nur zum Verwöhnen sein? Wir finden JA und bieten deinem vierbeinigen Liebling leckere und gesunde Hundesnacks, die dank der enthaltenen Mehlwürmer sogar nachhaltig sind und buchstäblich mit jedem Bissen ein kleines Stück zur Verbesserung der Umwelt beitragen!

Sicherlich ist dir auch schon aufgefallen, dass unter Hunden Nahrungsunverträglichkeiten und Übergewicht in den letzten Jahren ständig zugenommen haben? Vielleicht leidet sogar dein Vierbeiner darunter?

Dann sind die TenePops deine gesunde Alternative für Leckerli! Wir verwenden dafür ausschließlich natürliche Zutaten, aus denen wir ein leicht verdauliches und kalorienarmes Leckerli zubereiten.

Damit sind die TenePops ideal für deinen Hund geeignet, egal ob zum täglichen Training oder als Belohnung für zwischendurch

Bestelle deine TenePops hier

Dieses Video wurde uns von einer Kundin geschickt, weil sie so begeistert war, dass ihre krankheitsgeplagte Hündin Gini unsere Leckerli so gut vertragen hat und dies gerne mit uns und euch teilen wollte.

Hunde-Weihnachtsmarkt

Wann? 03. Dezember 2017

Wo? Berlin Karlshorst

Zusammen mit der Hundeschule Kaiser und weiteren Hundefreunden ist auch TeneTRIO beim Hunde-Weihnachtsmarkt am 02. Advent in Berlin Karlshorst vertreten. Kommt vorbei und besorgt euch ein paar Leckereien für eure Vierbeiner zu Weihnachten! 

Weihnachtlicher Hundekeks-Verkauf 

Wann? 08. Dezember 2017

Wo? Berlin Schönwalde

Zusammen mit dem Haustier-Shop Zabello veranstaltet TeneTRIO ein weihnachtliches Hundekeks-Event, bei dem unsere neuen Kreationen gekostet werden können. Lasst euch die neuen Hundekekse nicht entgehen! 

Du möchtest noch mehr darüber erfahren, warum Mehlwürmer gut für deinen Hund sind?

Lies hier den Blog-Artikel

Bekannt aus:

Ausgezeichnet durch:

Gefördert durch:

Das Projekt TeneTRIO wird im Rahmen des EXIST-Programms durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie und den Europäischen Sozialfonds gefördert.